Open Smart City Screens (Stelen)

Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Klingenstadt Solingen
Stadtgröße
kleine Großstadt
Phase
Umsetzungsphase nach Strategiephase
Bearbeitungsstand
In Umsetzung
Staffel
Förderstaffel 2019
Handlungsfelder Städtebau
Neuentwicklung von Gebieten Erneuerung von Bestandsgebieten Soziale Stadt Stadtumbau Stärkung integrierter Zentren (Innenstadt, Stadtteil- und Dorfzentren) Gewerbeentwicklung Verbesserung Erreichbarkeit (über Verkehrs-/Mobilitätsmaßnahmen hinaus) Entlastung überlasteter Gebiete/Quartiere (u. a. von Verkehr) und städtebauliche Integration des Verkehrs Öffentlicher Raum Anpassung an den Klimawandel Baukulturelles/städtebauliches Erbe
Beschreibung

Statische Informationstafeln und Stadtkarten sind schon lange veraltet und nicht mehr ansprechend. Im Stadtgebiet von Solingen wurden deshalb digitale Stelen aufgestellt, die die Stadtgesellschaft sowie Tourist:innen mit aktuellen Informationen versorgen. Diese Daten können in Echtzeit auf das persönliche Endgerät der Nutzer:innen übertragen werden – die Smart City Solingen ist vernetzt.
Auch für Bürger:innen, die sonst keinen Zugang zur digitalen Welt haben, bieten die Stelen mit ihren Displays eine tolle Möglichkeit, moderne Technologie zu erleben. Zudem schafft dies einen weiteren Kommunikationskanal zur Stadtgesellschaft, der auch Sichtbarkeit u.a. in Krisensituationen schaffen kann.
Herz der digitalen Informationsstelen ist die Software CityOS, basierend auf dem zukünftigen OpenSource Projekt Open SmartCity Display. Die Software steuert sowohl die bedienbare als auch die rein anzeigende Seite.

Schlagworte
Digital Dienstleistungen / Netzwerk-Infrastruktur
Sensorik & LoRaWan Smart Meter & Smart Grid App
Sektorales kommunales Innovationsfeld
Verkehrssteuerung, Energieeffizient, Natur und Umwelt, (lokaler, regionaler) Einzelhandel, öffentliche Angebote, Verwaltungsdienstleistungen, Tourismus
Kommunale Handlungsfelder
Arbeit & Soziales Aufenthaltsqualität Bürgernähe Regionale Wirtschaftsstruktur Katastrophenschutz & -vorsorge Kultur & Freizeit Mobilität & Erreichbarkeit Sicherheit Wasser Digitale Stadtplanung
Raumstruktur
andere
Participation and Accessibility
Verbesserung Informationszugang, Eindeutige und Nachvollziehbare Informationen

Kontakt

Contact Name
Herr Andreas Freund
Contact Email
Zurück zur Übersicht