Ansicht von Mannheim
Ansicht von Mannheim Pixabay / planet_fox

Mannheim

Main

Kommunale Innovationsfelder
Abfall und Emissionen
Klimaschutz und Klimaanpassung
Mobilität und Erreichbarkeit

Mannheim auf einen Blick

Bundesland Baden-Württemberg
Einwohnerzahl 310.658
Stadtgröße Großstadt
Fläche 144,97 Quadratkilometer
Phase Strategiephase

Vision

Mit dem Projekt sMArt roots entsteht in Mannheim die nachhaltige und lebenswerte Smart City der Zukunft. In einem agilen Prozess entwickelt die sMArt City Mannheim GmbH gemeinsam mit Stakeholdern eine Smart-City-Strategie für Mannheim, die dem Gemeinwohl dient.​

In ihrem Leitbild 2030 für eine nachhaltige und gerechte Stadt hat Mannheim das Handlungsfeld „Digitalisierung“ verankert und damit frühzeitig die Weichen in Richtung Smart City gestellt. Mit sMArt roots entstehen in den nächsten Jahren digitale Lösungen, bei denen der Mensch im Mittelpunkt steht.

Bürgerinnen und Bürger, Akteure aus Stadtgesellschaft, Wirtschaft und Verwaltung gestalten gemeinsam die digitale Stadt der Zukunft. Die Ziele:​

  • Das Leben einfacher machen;
  • Fortschritte in Sachen Ressourceneffizienz, Mobilität und Klima erzielen ​und
  • mehr Gemeinschaft erreichen.

Mannheims Ziele: das Leben einfacher machen, Fortschritte in Sachen Ressourceneffizienz, Mobilität und Klima erzielen und mehr Gemeinschaft erreichen.

Strategie

Infografik
Mit sMArt roots entstehen in Mannheim in den nächsten Jahren digitale Lösungen, bei denen der Mensch im Mittelpunkt steht.

Daten liefern wertvolle Erkenntnisse für die optimale Vernetzung in der Smart City. Deshalb ist die Datenplattform das Herzstück des Projekts. Aus den darin gesammelten Klima-, Mobilitäts- und Verbrauchsdaten lassen sich wichtige Handlungsempfehlungen für eine resiliente und lebenswerte Stadt ableiten.

Mit Hilfe eines engmaschigen Klimamessnetzes können Behörden beispielsweise schneller vor Extremwettern warnen oder gefährdete Personen besser vor hoher UV- und Ozonbelastung schützen. Auch die kommunale Verwaltung kann durch Anwendungen wie einem digitalen Bewässerungsmanagement und Heat Maps die Klimafolgen-Anpassung in der Stadt besser steuern. Hochaufgelöste Daten machen Energieflüsse und Stoffkreisläufe sichtbar. So schaffen sie Anreize für den nachhaltigeren Umgang mit Ressourcen.

Im Bereich der Mobilität profitieren die Bürgerinnen und Bürger von weniger Staus und vernetzten Mobilitätsangeboten. Ein digitales Parkleitsystem erleichtert die Parkplatzsuche und sorgt dafür, dass der Verkehrsfluss effizienter gesteuert wird. 

Maßnahmen

Infografik
Mittels verschiedener Formate wie Fokusgruppendiskussionen, Befragungen oder Co-Creation bezieht Mannheim unterschiedliche Akteure in die Strategieentwicklung ein.

In den kommenden zwei Jahren entwickelt die Stadt in einem iterativen Prozess gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern sowie Akteuren aus Stadtgesellschaft und Wirtschaft die Smart-City-Strategie. Mittels verschiedener Formate wie Fokusgruppendiskussionen, Befragungen oder Co-Creation beziehen wir unterschiedliche Akteure – von Bürgerinnen und Bürgern bis hin zu Fachexpertinnen und Fachexperten – in die Strategieentwicklung ein.

Mithilfe datenbasierter Analysen identifizieren wir neue Anwendungsfelder. Besonderer Schwerpunkt bei der Strategieentwicklung liegt dabei auf der Datensouveränität und Datendemokratie. Parallel dazu werden erste Umsetzungsmaßnahmen wie beispielsweise die Analyse von Verkehrsströmen auf den Weg gebracht.

Contact persons

Kontakt
Dr. Robert Thomann

Dr. Robert Thomann

Fachliche Anfragen und Vernetzung
Tel.: +49 621 290 2498