Wissensspeicher

Der Smart-City-Wissensspeicher entwickelt sich fortlaufend zu der umfassenden Informationsquelle für alle Themen rund um die Modellprojekte Smart Cities (MPSC). Den ersten wesentlichen Baustein bildet eine Datenbank, die das Auffinden von sämtlichen Maßnahmen der Modellprojekte Smart Cities über verschiedene Filter ermöglicht. 

Hinweis: Die Maßnahmenbeschreibungen wurden durch die Vertreterinnen und Vertreter der MPSC erstellt. Eine redaktionelle Überarbeitung dieser Inhalte seitens der KTS oder des BMWSB hat nicht stattgefunden.

  • 650 Ergebnisse

Smart City Hub - das Rückgrat der smarten Region

14.02.2024
Stadt Würzburg, Landkreis Würzburg, CaderaDesign GmbH, Januar 2023
Würzburg
Andere

Als Querschnittsmaßnahme schafft der Smart City Hub die technische Grundlage für den digitalen Teil aller Maßnahmen der Smarten Region Würzburg. Er ist die technische Infrastruktur, die Basis für alle Maßnahmen sein wird.
Die Daten und der Zugriff darauf werden über die einzelnen Maßnahmen zur Verfügung gestellt. Dabei werden Daten nicht nur gelesen, sondern auch eingegeben (geschrieben). Sie werden je nach Art der Nutzung und der jeweiligen Rechte dynamisch weiterverarbeitet.

Weiterlesen Zum Vergleich hinzufügen

Wue App

14.02.2024
Stadt Würzburg, Landkreis Würzburg, CaderaDesign GmbH, Januar 2023
Würzburg
Soziale Stadt Verbesserung Erreichbarkeit (über Verkehrs-/Mobilitätsmaßnahmen hinaus) Öffentlicher Raum Anpassung an den Klimawandel

Die Wue App stellt ein Frontend zu den Angeboten der Smarten Region Würzburg dar. Durch die Wue App erhalten die Bürger:innen der Region Würzburg zudem einen personalisierbaren Zugriff auf Angebote von Stadt und Landkreis. Dabei können Informationen und Angebote so regionalspezifisch differenziert werden, dass eine lokale Ansprache der Bürger:innen erfolgen kann. Die Verwaltungen auf der anderen Seite können über einen Rückkanal die Bedürfnisse der Bürger:innen besser erfassen.

Weiterlesen Zum Vergleich hinzufügen

Mach mit – Mitbestimmung für alle

14.02.2024
Stadt Würzburg, Landkreis Würzburg, CaderaDesign GmbH, Januar 2023
Würzburg
Neuentwicklung von Gebieten Soziale Stadt Stadtumbau Öffentlicher Raum

Mach mit beinhaltet die digitale und analoge Infrastruktur, die eine hybride Öffentlichkeitsbeteiligung und eine gemeinsame Diskussion aller möglich macht.

Weiterlesen Zum Vergleich hinzufügen

Wie geht’s – der Wegweiser zum Unterstützungsangebot (Im Antrag Wie geht's)

14.02.2024
Stadt Würzburg, Landkreis Würzburg, CaderaDesign GmbH, Januar 2023
Würzburg
Soziale Stadt Verbesserung Erreichbarkeit (über Verkehrs-/Mobilitätsmaßnahmen hinaus) Öffentlicher Raum

Besonders in Krisenzeiten haben Menschen das Bedürfnis nach Zuspruch und Fürsorge. Glücklicherweise bietet die Region Würzburg hierfür viele Unterstützungsangebote. Allerdings ist ein aktueller und einheitlicher Überblick der regionalen psychosozialen Angebotslandschaft nicht vorhanden. Daran anknüpfend stellt Wie geht’s einen intelligenten Wegweiser zum passenden Unterstützungsangebot für Menschen in einer mentalen Belastungssituation dar.
Die Maßnahme soll folgende Teilprojekte enthalten:

Weiterlesen Zum Vergleich hinzufügen

Heldenhelfer – der Unterstützer für das Ehrenamt

14.02.2024
Stadt Würzburg, Landkreis Würzburg, CaderaDesign GmbH, Januar 2023
Würzburg
Soziale Stadt Verbesserung Erreichbarkeit (über Verkehrs-/Mobilitätsmaßnahmen hinaus)

Ehrenamtliches Engagement ist maßgeblich, eine Gemeinschaft durch eine Krise zu tragen. Im Strategieprozess haben die Anspruchsgruppen und Bürger:innen sich drei Dinge gewünscht:
- Das Ehrenamt soll von Bürokratie entlastet werden.
- Ehrenamtliches Engagement soll sichtbarer werden.
- Vereine und Initiativen sollen dabei unterstützt werden, sich stärker zu vernetzen.
Die Maßnahme Heldenhelfer soll das organisatorische Ehrenamt unterstützen und aus vier Teilprojekten bestehen:

Weiterlesen Zum Vergleich hinzufügen

Changelab – das Labor für die Verwaltung der Zukunft (im Antrag Coworking Newsroom)

14.02.2024
Stadt Würzburg, Landkreis Würzburg, Oktober 2023
Würzburg
Soziale Stadt Andere

Das Changelab leistet einen Beitrag zur Modernisierung der Verwaltung, die eine Voraussetzung für eine Smarte Region ist, die nicht nur über moderne Technologien verfügt, sondern sie auch sinnvoll einsetzen kann und interkommunale Zusammenarbeit im realen wie auch digitalen Raum erleichtern soll. Es bereitet den Boden für eine nachhaltige Smart-City-Strategie und für gemeindeübergreifende Prozesse.
Mit Angeboten an die Öffentlichkeit stellen wir sicher, dass modernisierte Verwaltungsdienstleistungen bekannt werden und sinnhaft genutzt werden können.

Weiterlesen Zum Vergleich hinzufügen

Heimatforum – der Ort für Teilhabe und Gemeinschaft (im Antrag: Smart Places)

14.02.2024
Stadt Würzburg, Landkreis Würzburg, CaderaDesign GmbH, Januar 2023
Würzburg
Soziale Stadt Stadtumbau Stärkung integrierter Zentren (Innenstadt, Stadtteil- und Dorfzentren) Öffentlicher Raum

Wir wollen mit dem Heimatforum Gelegenheiten für alle Bürger:innen schaffen, sich zu begegnen und auszutauschen, sich an Entscheidungsprozessen zu beteiligen, auf smarte Technologien zuzugreifen und sicher mit ihnen umgehen zu können. Dies sind entscheidende Bausteine, um die Region lebenswerter und widerstandsfähiger gegen Krisen zu machen.

Weiterlesen Zum Vergleich hinzufügen

Maßnahme 6- Räume für innovative Ideen schaffen

14.02.2024
Stadt Köln
Köln
Soziale Stadt

Die Maßnahme hat zum Ziel, Experimentierräume zu etablieren, in denen digitale Anwendungen im Stadtraum erlebbar und Ergebnisse digitaler Aktionen im Stadtraum sichtbar gemacht werden können. Durch den Ausbau digitaler Angebote soll die Quartiersentwicklung intensiviert werden. In den Vierteln sollen dafür Begegnungsorte entstehen und die entwickelten digitalen Angebote so in den Vierteln sichtbar werden. Die Angebote sollen sich langfristig selbst tragen und die Identifikation der Stadtgesellschaft mit dem eigenen Quartier (Veedel) gestärkt werden.

Weiterlesen Zum Vergleich hinzufügen

Smart City Plattform

14.02.2024
Smart Region AUF
Gemeinde Fuchstal
Soziale Stadt Stärkung integrierter Zentren (Innenstadt, Stadtteil- und Dorfzentren) Verbesserung Erreichbarkeit (über Verkehrs-/Mobilitätsmaßnahmen hinaus) Andere

Durch die Erstellung einer urbaneren Datenplattform sollen vielfältige Digitale Funktionen erstellt und verfügbar gemacht werden. Zusammengefasst sollen folgende Optionen auf der Plattform angeboten werden:
• Regionale News (Neuigkeiten Gemeinde-Websites, Verkehr, Reportagen,
• Baustellen)
• Bürgerservices/Kontakt zu den Gemeinden
• Ehrenamt und dessen Vernetzung
• Darstellung des lokalen Gewerbes und regionaler Produkte
• Darstellung der lokalen Vereine/Veranstaltungsmanagement
• Interesspunkte der Smart Region AUF

Weiterlesen Zum Vergleich hinzufügen

Dorfentwicklung 4.0 - Aufbau eines Digitalen Zwillings

14.02.2024
Smart Region AUF
Gemeinde Fuchstal
Neuentwicklung von Gebieten Erneuerung von Bestandsgebieten Soziale Stadt Stadtumbau Gewerbeentwicklung Öffentlicher Raum Anpassung an den Klimawandel

Zielsetzung dieser Maßnahme ist es unseren Lebensraum für die Bürger*innen erlebbar und gestaltbar zu machen und mit Unterstützung von digitalen Tools (3 D Visualisierung/KI) eine Bilanzierung unserer CO2 Emissionen zu ermöglichen.

Weiterlesen Zum Vergleich hinzufügen